Kauf auf Rechnung Versandkostenfrei ab 99 € in DE Hotline 034297 141833 Mein Konto Delivery to

Favoriten

Windsurf Boards

Produkte: 50
-30%
NEU
HOT
Starboard Windsurf Board ISONIC SLALOM Carbon Reflex 2023
Starboard Windsurf Board ISONIC SLALOM Carbon Reflex 2023
2281,30 €*
3259,00 €*
NEU
HOT
Starboard Windsurf Board CARVE Wood Sandwich 2024
Starboard Windsurf Board CARVE Wood Sandwich 2024
2449,00 €*
NEU
HOT
Starboard Windsurf Foil Board MILLENNIUM Carbon Reflex 2024
Starboard Windsurf Foil Board MILLENNIUM Carbon Reflex 2024
3299,00 €*
NEU
HOT
Starboard Windsurf Foil Board X-15 Carbon Reflex 2024
Starboard Windsurf Foil Board X-15 Carbon Reflex 2024
3399,00 €*
Jetzt vorbestellen!
NEU
HOT
Starboard Windsurf & SUP Board AIRPLANE 2024
Starboard Windsurf & SUP Board AIRPLANE 2024
1349,00 €*
NEU
HOT
Starboard Wingboard 4-in-1 ASAP 2024
Starboard Wingboard 4-in-1 ASAP 2024
1199,20 €*
HOT
Starboard Windsurf Board IGNITE Carbon Reflex 2024
Starboard Windsurf Board IGNITE Carbon Reflex 2024
2999,00 €*
HOT
Starboard Windsurf Board KODE Wood Sandwich 2024
Starboard Windsurf Board KODE Wood Sandwich 2024
2399,00 €*
-40%
Starboard Windsurf Foil Board FOIL RACE 100 Carbon Reflex 2022
Starboard Windsurf Foil Board FOIL RACE 100 Carbon Reflex 2022...
1757,40 €*
2929,00 €*
-36%
Starboard Windsurf & Wing Foil Board FOIL X WING Wood Sandwich 2022
Starboard Windsurf & Wing Foil Board FOIL X WING Wood Sandwich...
1503,35 €*
2349,00 €*
-35%
Starboard Windsurf Board KODE Wood Sandwich 2022
Starboard Windsurf Board KODE Wood Sandwich 2022
1526,85 €*
2349,00 €*
-30%
Starboard Windsurf Board CARVE Starlite Carbon 2023
Starboard Windsurf Board CARVE Starlite Carbon 2023
1364,30 €*
1949,00 €*
-30%
Starboard Windsurf Board CARVE Wood Sandwich 2023
Starboard Windsurf Board CARVE Wood Sandwich 2023
1714,30 €*
2449,00 €*
-30%
Starboard Windsurf Board FUTURA Carbon Sandwich 2023
Starboard Windsurf Board FUTURA Carbon Sandwich 2023
1889,30 €*
2699,00 €*
-30%
Starboard Windsurf Board HYPER Carbon Reflex 2023
Starboard Windsurf Board HYPER Carbon Reflex 2023
2099,30 €*
2999,00 €*
-30%
Starboard Windsurf Board ISONIC SPEED SLALOM Carbon Reflex 2023
Starboard Windsurf Board ISONIC SPEED SLALOM Carbon Reflex 202...
2211,30 €*
3159,00 €*
-30%
Starboard Windsurf Board KODE Carbon Sandwich 2023
Starboard Windsurf Board KODE Carbon Sandwich 2023
1749,30 €*
2499,00 €*
-30%
Starboard Windsurf Board KODE Wood Sandwich 2023
Starboard Windsurf Board KODE Wood Sandwich 2023
1609,30 €*
2299,00 €*
-30%
Starboard Windsurf Board ULTRA WILDCARD Carbon Reflex 2023
Starboard Windsurf Board ULTRA WILDCARD Carbon Reflex 2023
2064,30 €*
2949,00 €*
-30%
Starboard Windsurf Board ULTRA Wood Sandwich 2023
Starboard Windsurf Board ULTRA Wood Sandwich 2023
1609,30 €*
2299,00 €*

Windsurf Board

 

Wir haben die Windsurf Boards der Top Marken von Fanatic, Naish, Tabou und viele mehr auf Lager!

 


Aufblasbare Windsurfbretter

Lange Zeit dachte man, dass Windsurfen auf aufblasbaren Boards nur zum ruhigen Dahingleiten auf flachem Wasser an einem sonnigen Tag geeignet ist. Aber dank der Fortschritte in der Konstruktionstechnik gibt es jetzt aufblasbare Boards, die auch für das Performance-Windsurfen geeignet sind.

Es gibt einige Unterschiede zwischen den Marken, wie sie ihre aufblasbaren Windsurfbretter herstellen. Auf dieser Seite erklären wir die verschiedenen Technologien und zeigen ihre Vor- und Nachteile auf.
Aufblasbare Boards versus harte Boards

Aufblasbare Boards haben einige klare Vorteile gegenüber harten Boards:

    Langlebigkeit. Während bei harten Boards die Nose häufig beschädigt wird, können Sie auf einem aufblasbaren Board immer wieder den Mast einschlagen, ohne ihn zu beschädigen. 
    Kleines Paket. Du kannst das Brett in einem Rucksack mitnehmen, wo immer du willst. Und es nimmt nicht viel Stauraum in Anspruch. 
    Preis. Es gibt eine große Preisspanne für aufblasbare Boards. Trotzdem kann man gute aufblasbare Boards für etwa die Hälfte des Preises von harten Boards finden.

Aber auch einige Nachteile...

    Steifigkeit. Obwohl die Steifigkeit von aufblasbaren Boards durch neue Konstruktionstechnologien stark verbessert wurde, haben harte Boards ein direkteres Gefühl und eine bessere Leistung. 
    Halsen. Aufgrund der dicken Rails ist es für aufblasbare Boards schwierig, einen guten Biss für richtige Carving-Halsen zu erreichen. 
    Wellenreiten. Die dicken und abgerundeten Rails bedeuten auch, dass Schlauchboote nicht zum Wellenreiten geeignet sind. 
    Das Gewicht. Aufblasbare Boards sind in der Regel etwas schwerer als harte Boards.

Zusammenfassend

Aufblasbare Boards sind die preisgünstigste und problemloseste Art, Spaß beim Windsurfen zu haben. Wenn Sie jedoch Ihre Windsurfing-Fähigkeiten verbessern und neue Grenzen ausloten wollen - sei es im Rennsport, beim Freestyle oder in der Welle -, sollten Sie wahrscheinlich in ein Hartboard investieren.
Board-Typen

Jedes Board hat seinen eigenen Zweck und besondere Eigenschaften.

WindSUP

Hier hat alles angefangen: die Idee, ein aufblasbares SUP-Board mit einem Segel zu versehen. Die zusätzliche Mittelfinne verhindert das seitliche Abdriften. Die Designs sind für Schwachwindbedingungen geeignet. Sie sind nicht für den Einsatz bei gleitendem Wind gedacht oder geeignet.

 

Einsteiger-Boards

Hier kommen die Vorteile eines aufblasbaren Boards am besten zur Geltung. Die extreme Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit machen sie zu perfekten Boards für Windsurfeinsteiger. Und wenn die Mittelfinne entfernt wird, können sie Lernende schnell zu ihren ersten Gleiterfahrungen führen. Bei einigen Modellen lassen sich auch Fußschlaufen anbringen.

 

Freeride-Bretter

Diese aufblasbaren Boards sind für einfaches Gleiten gemacht. Für eine saubere Rumpfform wird die Mittelfinne weggelassen. Die PVC-Schiene verbessert die Wasserabgabe für weniger Widerstand bei höheren Geschwindigkeiten und mehr Grip beim Carven. Diese Boards bieten den einfachsten Übergang zum "echten" (vollwertigen!) Gleitwindsurfen.

 

Leistungsstarke Bretter

Einige Marken haben aufblasbare Boards für radikalere Zwecke entwickelt, darunter Modelle mit dem Deep Tuttle Finnenkasten-System, das die Verwendung von leistungsstarken Slalomflossen ermöglicht. Für diese Boards werden oft Hochleistungsmaterialien wie Kevlar oder Dyneema verwendet, um ihre Steifigkeit zu erhöhen. Auf diesen Boards wurden Geschwindigkeiten von über 70 km/h gemessen! Leider treibt die Spitzentechnologie auch den Preis in die Höhe...
Konstruktion des Boards

Die Konstruktion eines Boards beeinflusst seine Steifigkeit, sein Gewicht und seine Haltbarkeit. Die Steifigkeit ist sehr wichtig, denn ein steifes Brett hat viel weniger Widerstand als ein Brett, das sich unter der Last des Surfers verbiegt.

Alle aufblasbaren Boards werden aus "Dropstitch"-PVC hergestellt. Dieses Material besteht aus 2 Schichten faserverstärktem PVC, die durch vertikale Fäden verbunden sind (siehe Abbildung unten). Die Länge dieser Fäden bestimmt die Dicke des Boards. Da alle Fäden die gleiche Länge haben, sind die Ober- und Unterseite der aufblasbaren Bretter flach - ohne Konturen. Der Scoop und/oder Rocker des Boards wird durch die Formgebung der Seitenwände und dadurch erreicht, dass die obere Schicht etwas kürzer als die untere Schicht ist.

Es gibt 3 wesentliche Dropstitch-Technologien

    Einlagig (SL). Einfach und preisgünstig. Am besten geeignet für Boards, die in der Freizeit leicht beansprucht werden. 
    Doppellagig. Das Board wird durch eine zusätzliche Schicht aus faserverstärktem PVC-Laminat verstärkt. Schwerer als einlagiges Board, aber viel steifer und haltbarer. 
    Fusion Composite Dropstitch (FCD). Das beste verfügbare Material. Mehr Fasern, weniger PVC und weniger Leim als bei der doppellagigen Konstruktion. Das macht die Boards leichter, steifer und sehr haltbar.

Einige Marken fügen Stringer mit Kevlar- oder Dyneema-Fasern hinzu, um die Boards noch steifer zu machen. Aber das macht die Boards auch sehr teuer.

 

https://www.unifiber.net/uploads/image/62e3e40f24c4637662df0000.jpg

 

Preis vs. Qualität

Ein höherer Preis macht ein Board nicht unbedingt besser. Es gibt jedoch viele billige aufblasbare Boards auf dem Markt, die schlecht gebaut sind und einer mangelhaften Qualitätskontrolle unterliegen. Ein schlecht gebautes Board kann zu lebensbedrohlichen Situationen führen, also seien Sie beim Kauf eines aufblasbaren Boards klug. Wir raten Ihnen, in einem auf Wassersport spezialisierten Geschäft zu kaufen. Dort kann man Ihnen helfen, ein geeignetes und zuverlässiges Brett zu finden, das auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.
Flossenkästen

Der Flossenkasten Ihres Boards bestimmt, welche Flossen Sie verwenden können. Und obwohl die meisten aufblasbaren Boards mit Finnen geliefert werden, haben diese einen großen Einfluss auf Leistung, Nutzbarkeit und Preis. Es lohnt sich also, einen Blick auf die Optionen zu werfen...

    US-Box. Die Hartplastikfinnen sind im Lieferumfang des Boards enthalten. Die Finnen sind abnehmbar, und die Finnenbox ist klein. Das macht das aufgerollte Paket sehr kompakt. Ein Nachteil ist, dass die Finnen und der Finnenkasten nicht sehr steif sind. Aus diesem Grund verwenden unsere Elevate Freeride Boards ein Twin Fin Setup: doppelte Finnenfläche für Starkwindbedingungen. Diese Option bietet ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis: gute Leistung, bequem, günstiger Preis.

Tiefe Tuttle-Box. Im Inneren des Boards ist ein großer Kunststoffblock einlaminiert, der Hochleistungsfinnen aufnehmen kann. Diese Finnenbox ist steifer als die US-Box, was die Leistung des Boards erhöht. Nachteil: Der große Kunststoffblock erschwert das Aufrollen des Boards. Und der Preis ist höher (hauptsächlich wegen des höheren Preises der Finnen selbst). 

Schwert. Einige aufblasbare Anfängerbretter haben eine große einziehbare Mittelfinne. Dies sorgt für eine hervorragende Stabilität und ein gutes Fahrverhalten am Wind. Der Nachteil ist die größere Größe, das höhere Gewicht und der höhere Preis.

 


PVC-Schiene

Die meisten iWindsurf-Boards haben eine scharfe PVC-Schiene. Dies gibt dem Board mehr Grip auf dem Wasser und hilft, die Seitendrift zu reduzieren. Die scharfe Schiene ermöglicht auch eine saubere Wasserabgabe bei höheren Geschwindigkeiten, wodurch sich das Board zum Gleiten eignet.

 

EVA-Deckgriff

Der EVA-Schaum, der für den Deck Grip verwendet wird, ist in verschiedenen Qualitäten und Mustern erhältlich. Die meisten Typen bieten viel Grip. Es ist jedoch ratsam, diesen Punkt zu überprüfen, denn ein rutschiges Brett kann den Spaß verderben.

Aufblasbare Boards haben immer ein flaches Deck. Die hochwertigen Unifiber iWindsurf Boards haben ein erhöhtes EVA-Deck, das die gebogene Form eines harten Boards nachahmt und eine bessere Kontrolle und Ergonomie bietet.

Windsurfen Shop
Diese Seite verwendet notwendige Cookies für Warenkorb, Statistik und Chat. Ok für Dich?